Moorbauer 2018-04-22T21:29:30+00:00

Project Description

Moorbauer

Dargestellt ist ein grob stilisierter Männerkopf. Das Material wird
wahrscheinlich gebrannter Ton sein. In der Ostfriesen Zeitung vom
3. Mai 1951 ist das Werk als „schwerer massiver Kopf eines
Moorbauern voll urwüchsiger, knorriger Selbstbehauptung“
beschrieben worden. Das Werk war Gegenstand der Ausstellung
bildender Künstler aus Ostfriesland. Es soll nach der Ausstellung
nach Aurich verkauft worden sein.